Mittlerweile ist Lady schon ein halbes Jahr alt und hat nur Blödsinn im Kopf:
Nichts Essbares ist vor ihr sicher, aber auch Dinge, die man eigentlich nicht
essen sollte, findet Lady und ist schnell weg damit wie ein Blitz!

Der Name "Lady" ist im Grunde eine Lachnummer ;-)

Oktober 2012


Hey, was bist Du denn für ein kleines Ding? - Aaaah - Du heißt Cookie... und bist
eine Katze, soso!  Eigentlich heiße ich LADY, aber Frauchen sagt ganz oft zu
mir "Lass das und komm her". Einen so langen Namen hat nicht jeder!

Dann zeig ich dir mal, was ich alles habe:


MEIN Spielzeug (nur, dass wir drüber gesprochen haben!)
 


Dies hier ist MEIN See...


Was glotzt ihr so? Das ist MEIN See, ich hab da Pipi rein gemacht!
Seitdem gehört er nur noch mir.


MEIN Sandkasten, hier kann man prima etwas verbuddeln. "Man" bin in diesem Fall
(und in allen anderen Fällen)  ausschließlich ICH!!!



So sehe ich von der Seite aus! Knips schnell, Frauchen, ich habe noch zu tun!



Die fragt jetzt tatsächlich, WAS ich zu tun habe...



Den Holzstapel nach Ungetier durchwühlen und hier und da etwas durchsortieren.

Die Holzstücke nach Art und Trocknungsgrad ordnen...

Ich soll STEH üben... soll sie doch selbst gescheit stehen.... Ich nicht mehr!

Schluss jetzt mit dem Firlefanz!

Ich bin schließlich nicht irgendwer...

..., sondern FIRST Lady vom Schmiedegärtchen

Frauchen und ICH



 Und noch mal   I C H - bis zum nächsten Mal,
Frauchen hat versprochen, dass es dann mehr Fotos von mir gibt.
Das ist auch wohl das Mindeste, was man erwarten kann....



Die ersten Tage im neuen Zuhause...

Juni 2012

zurück